Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
neu1
 MyAmigo Smartphone Applikation (Android)

Unsere MyAmigo Applikation (Android) ist die erste und einzige Verkehrskontrollapplikation, die legal betrieben werden kann. Die meisten Radarwarner sind auf die festen Blechpolizisten ausgerichtet und warnen durch einen Signalton vor einem Standort. 
Die meisten Nutzer dieser Warngeräte glauben, dass sie damit optimal geschützt sind. Das war bis vor kurzem auch so, doch in den letzten Jahren hat sich die Lage verändert.
Die Regierungen in der Schweiz geben enorme Summen für Kontrollanlagen aus, den sogenannten halbmobilen Anlagen, wie auch für die neuen Generationen der mobilen Messgeräte. Viele Blechpolizisten werden durch die neuen halbmobilen Anlagen ersetzt. Ebenso schreitet die Entwicklung der Radarwarner Detektoren vorwärts, dass ein Schutz vor dem Erkennen des Radarwarners zurzeit nicht möglich ist. Viele Anbieter von teuren Radarwarner und Laserblocker versprechen einen Aufspürschutz von VG-2, doch dieser Schutz ist schon seit 2008 überholt und zudem wird der VG-2 Interceptor nicht mehr hergestellt. Die neusten und teuren Radarwarner sprechen von einen Spectre Schutz. Es gibt ganz wenig Radarwarner, die vom Spectre II schützen und nur ein Radarwarner der auch noch Spectre III abwehren konnte. Seit 2018 ist Spectre IV auf dem Markt und kein Radarwarner kann vor Spectre IV schützen. Es gibt aber unverschämte Radarwarner-Anbieter die behaupten, dass ihr Radarwarner auch Schutz von Spectre IV bietet.
Da die meisten neuen Kontrollstellen (halbmobil und mobil) zu spät (ca. 20 Meter vor Kontrollpunkt) oder gar nicht mehr geortet werden können, nützen auch die teuersten Radarwarner nichts mehr, zudem sind die Strafen für die Benutzung eines Radarwarners für mobile Kontrollstellen horrend. Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen, eine Smartphone Applikation (Android) zu entwickeln, die über gefährliche Abschnitte informiert und legal betrieben werden kann.

MyAmigo Web

Sicher unterwegs mit der neuen MyAmigo Applikation. Bei jeder neuen Mitteilung informiert die MyAmigo Applikation auf welchen Abschnitten vermehrt auf den Tachometer geschaut werden muss und jede Ablenkung, auch von Beifahrern vermieden werden sollte. Sobald bei uns eine Meldung über einen gefährlichen Abschnitt eingeht, wird diese Meldung von uns aufbereitet und schnellstmöglich bereitgestellt.
Da wir wollen, dass niemand Ihren Standort abfragen kann, senden wir keine Daten direkt auf die MyAmigo Applikation, sondern die Applikation fragt alle zehn Minuten unsere Datenbank ab, ob ein neuer Gefahrenpunkt bekannt ist. Wenn ja, wird dieser sofort von der MyAmigo Applikation abgeholt und informiert Sie (Sprachausgabe oder nach Wahl über Signalton) über diesen gefährlichen Abschnitt. Dadurch reduzieren wir auch den Datenverkehr, was zu einem kleinen Datenverbrauch führt.
Für jeden Verkehrsteilnehmer ist es wichtig, schon vor dem Losfahren, die aktuellen gefährlichen Standorte zu kennen. Diese können durchgelesen oder von der MyAmigo Applikation vorgelesen werden. Die MyAmigo Applikation verfügt über zusätzliche Funktionen wie das Suchen und Anzeigen von Tankstellen, Geldautomaten, Restaurants, Hotel, usw. auch eine Adresse, kann gesucht und angezeigt werden. Dabei ist auch die Navigation zu dieser Adresse oder Punkt in der MyAmigo Applikation enthalten. Da die MyAmigo Applikation sehr reichhaltig ist, empfehlen wir Ihnen die MyAmigo Anleitung durchzublättern und somit einen ersten Eindruck von der Vielfältigkeit der MyAmigo Applikation zu erhalten.   MyAmigo Applikation

MyAmigo Applikation wird nur durch uns direkt angeboten und kann nur über unseren Server installiert werden. Die genaue Anleitung dazu wird in unserer MyAmigo Anleitung ausführlich behandelt.

Für die MyAmigo Dienstleistung ist ein Jahres Abo notwendig. Die Abo-Kosten belaufen sich auf nur 120.- CHF. pro Jahr. Für Mitglieder mit einem Zusatz-Abo sind spezielle Konditionen vorhanden. Diese wurden Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Registrierungsablauf: Nach der Registrierung wird Ihnen per E-Mail eine Rechnung zugestellt wie auch einen Aktivierungscode. Sobald diese Rechnung beglichen ist wird die MyAmigo Applikation freigeschaltet.

 

logo 3

Promyslova Strasse 45
79024 Lemberg (Lviv - UA)
Tel.: +41 (0)31 508 11 85
E-Mail: Radarzentrale

Abonnieren Sie jetzt die MyAmigo Applikation!        ABONNIEREN