Bussen in Europa

Ukraine Verkehrsbussen in der Ukraine

Vorsicht bei Verkehrsverstössen, Geschwindigkeitsüberschreitungen etc. Die Strafen in der Ukraine bei Missachten der Verkehrsregeln sind oft erheblich. Die Verkehrspolizei kontrolliert häufiger und strenger Fahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen.

Bussenübersicht Ukraine

Die Bussenhöhen bei den Verkehrsdelikten sind nach verschiedenen Aussagen für die Ausländer mit einem Aufschlag. Da im Strassenverkehr in der Ukraine striktes Alkoholverbot gilt, wird bei einem Vergehen diesbezüglich besonders hart durchgegriffen, denn dies stellt im Bussgeldkatalog Ukraine einen enormen Strafverschärfungsgrund dar. Schon bei geringem Personenschaden kann eine Freiheitsstrafe verhängt werden. Leider halten sich die ukrainischen Staatsbürger dennoch oft nicht an die Regelung. Die Verkehrsstrafen liegen oft im Ermessen der Polizei und variieren dabei stark. Es ist wichtig, dass Sie immer freundlich bleiben.

  • Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss mit Personenschäden: Mit Haftstrafe zu rechnen
  • Besitz von Marihuana: 5 bis 10 Jahre Gefängnis
  • Telefonieren am Steuer: 70 Euro
  • Geschwindigkeitsbusse wird durch die Polizei festgelegt.