Bussen in Europa

Trkei Verkehrsbussen in der Türkei

In der Türkei sollte sich der Ausländer immer an die Regeln halten. Erfahren Sie kurze Informationen über die Verkehrsvorschriften und Bussen in der Türkei.

Sollten Sie in eine Verkehrskontrolle geraten, sollten Sie die Ruhe bewahren und die Kontrolle nicht als Schikane ansehen, denn die Beamten sehen in der Türkei zwar meist sehr martialisch aus, sind aber höflich und korrekt. Die Beamten sehen die Kontrollen lediglich als Gewährleistung der Sicherheit. Nicht umsonst hat die Region, die türkische Riviera, im Gegensatz zu anderen Ländern eine niedrige Kriminalitätsrate. Sie sollten selbstverständlich alle Papiere dabei haben. Der Bussgeldkatalog der Türkei greift besonders bei Alkohol am Steuer hart durch. Halten Sie sich an die Verkehrsregeln der Türkei, um Ärger mit der Polizei zu vermeiden.

Bussenübersicht Türkei

  • 20 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung: 35 Euro
  • Alkohol am Steuer: ab 150 Euro
  • Falsch Parken: 20 Euro
  • Überholen im Überholverbot: 35 Euro
  • Missachten Rotlicht Ampel: 35 Euro
  • Missachten Parkverbot: 30 Euro
  • Autobahnmaut für Autobahnen und Landstrassen: keine