Bussen in Europa

schweiz Verkehrsbussen in der Schweiz

Wenn Sie mit dem Auto in der Schweiz unterwegs sind, sollten Sie die wichtigsten Verkehrsregeln und Bussen der Schweiz kennen.

Da die sehr teure und strenge Bussenregelung in der Schweiz das Autofahren leicht vermiesen kann, sollten Sie sich unbedingt an die Verkehrsregeln der Schweiz halten, Andernfalls treiben Sie Ihre Unkosten unnötig in die Höhe. Besonders bei den Verkehrsverstössen Alkohol am Steuer und Geschwindigkeitsüberschreitung werden die Verkehrssünder mit hohen Strafen zur Kasse gebeten. Bei Nichtbezahlung der Bussen kann das Fahrzeug durch die Polizei beschlagnahmt werden ebenso muss der Fahrer unter anderem mit Problemen bei einer Wiedereinreise in die Schweiz rechnen.

Bussenübersicht Schweiz

  • 20 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung: ab 120 Euro
  • Telefonieren am Steuer: 64 Euro
  • Alkohol am Steuer: ab 775 Euro
  • Zwischen 0,5 und 0,79 Promille: bis 3140 Euro
  • Über 0,8 Promille: Im Extremfall über 25000 Euro
  • Missachten Rotlicht Ampel: 150 Euro
  • Missachten Überholverbot: ab 150 Euro
  • Missachten Parkverbot: ab 25 Euro
  • Keine Mautgebühr bezahlt: Kaufpreis + 65 Euro