Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
flagge 

 Verkehrsregeln Tschechien

   

Es besteht ein gut ausgebautes, der Bevölkerungsdichte angepasstes, öffentliches Verkehrsnetz (Eisenbahn und Busse). Bus- und Bahnverbindungen Für die Benutzung der Autobahnen und einiger Strassen muss eine Vignette gelöst werden. Mehr unter der Rubrik Maut-Gebühren. Auf der Strasse erfordern Schlaglöcher und das zum Teil unberechenbare Verhalten vieler Verkehrsteilnehmer besondere Aufmerksamkeit. Das Risiko schwerer Verkehrsunfälle ist relativ hoch. Bei Unfällen mit Personen- oder Sachschaden muss die Polizei gerufen werden. Fussgänger, die auf Strassen ausserhalb geschlossener Ortschaften unterwegs sind, sind verpflichtet, bei Nebel sowie bei Dunkelheit reflektierende Kleidung, Bänder oder Warnwesten zu tragen. Bei Nichtbeachtung der Pflicht drohen Geldstrafen von bis 2.500 CZK. Rechts abbiegende Strassenbahnen haben Vorfahrt. Bei durchgehenden gelben Linien am Fahrbahnrand oder blauer Markierung auf der Fahrbahn gibt Halteverbot, bei unterbrochenen Parkverbot.

   

Führerausweis: 

Der Schweizerische Führerausweis wird während 90 Tagen anerkannt.
   

Grüne Versicherungskarte:

Die Grüne Versicherungskarte ist nicht notwendig.
   

Obligatorische Ausrüstung Auto

  • CH-Kleber
  • Pannendreieck
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Warnweste

Obligatorische Ausrüstung Motorrad

  • Helm für Fahrer und Beifahrer
  • CH-Kleber
   

Sicherheitsgurte

Das Tragen des Sicherheitsgurtes ist auf allen Sitzen obligatorisch.
   

Telefonieren am Steuer

Das Telefonieren am Steuer ist nur über die Verwendung einer Freisprecheinrichtung erlaubt.
   

Blutalkoholgrenze

Die Promillegrenze in Tschechien liegt bei 0,0 ‰.
   

Winterausrüstung

Winterreifen sind zwischen 1. November und 31. März bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis obligatorisch (situative Winterausrüstungspflicht).

Schneeketten: Schneeketten sind erlaubt und erforderlich, wenn durch Verkehrsschild angeordnet.

Spikesreifen: Spikesreifen sind in Tschechien verboten.

   

Fahren mit Abblendlicht:

  • Auto: Fahren mit Abblendlicht ist auch bei Tag obligatorisch
  • Motorrad: Fahren mit Abblendlicht auch bei Tag ist obligatorisch.
   

Vorschriften über Kinder-Rückhaltevorrichtungen

Kleiner als 1.50 m: Angemessene Rückhaltevorrichtung (ECE-Prüfzeichen R 44.03 oder nachfolgend). Wenn das Kind auf dem Beifahrersitz in einem rückwärts gerichteten Schutzsystem befördert wird, muss der Beifahrerairbag deaktiviert werden.

   

Unfall und Notfallnummern

Bei Blechschaden sollte unbedingt das europäische Unfallprotokoll ausgefüllt und von der anderen Unfallpartei unterzeichnet werden. Bei Unfällen mit Verletzten sind immer die Polizei und Ambulanz anzurufen.

Bei Notfällen, egal welcher Art, muss die 112 angerufen werden. In fast allen Ländern der Europäischen Union gilt die einheitliche Notrufnummer.

  • Europäische Notfallnummer: 112
  • Polizei: 158
  • Ambulanz: 155
  • Pannendienst: 1230
   
back  

logo 3

Promyslova Strasse 45
79024 Lemberg (Lviv - UA)
Tel.: +41 (0)31 508 11 85
E-Mail: Radarzentrale